Entlüftung einmal anders (KU1015)

Platzprobleme im Motorraum zwingen manchmal zu außergewöhnlichen Maßnahmen. Besonders bei der Verwendung von Zentralluftfilteranlagen weiß man oft nicht, wohin man die bekanntermaßen quadratisch + praktisch gute Entlüftungsbox verstauen soll.

Die GWD-Mannen machten dieses Problem zu ihrer Aufgabe und entwickelten aus einem Edelstahlrohr diesen kompakten, Platz sparenden Entlüfter.
Zwei Anschlüssen führen zu den Ventildeckeln (12 oder 15 mm) und zwei weitere Stutzen dienen als Anschluss zur Reinluftseite (Luftfilter). Wer möchte, kann natürlich auch zwei K+N-Entlüftungsfilter an dieser Stelle platzieren.  Der Anschluss zum Öleinfüller kann je nach Ausführung in 12, 15 oder 20 mm gewählt werden.
Die Länge des „Breather-Tube“  inkl. der Entlüftungsstutzen beträgt 630 mm. Der Rohrquerschnitte beträgt 52 mm.

Das Entlüftungsrohr für die Limousine erlaubt durch spezielle Halter die Montage an einer im Motorraum befindlichen „Regenrinne“, hinter den Haubenhaltern. Der Vorteil dabei ist, dass nur der äußere Rand der Regenrinne mit zwei Löchern versehen werden muss, um das Rohr zu verschrauben. Ein Durchbohren der Kofferraumrückwand ist nicht erforderlich.

Die Entlüftungsrohre für Cabrios werden mit Edelstahlschellen ausgeliefert und erlauben die Montage an einer planen Rückwand und sind somit auch für andere Fahrzeugtypen (Kübel, Typ 3, Bus etc.) geeignet.

KU1015 für Limousine –  150,00 €
KU1016 für Cabrio –  140,00 €
immer inkl. Befestigungsmaterial und Anbauanleitung

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Informationen oder Kaufinteresse zu:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht oder Bestellwunsch