Ausgangssituation / Anforderung an den Einbau:
Die Platzverhältnisse im Käfer sind grundsätzlich nicht üppig. Besonders im Motorraum geht es eng zu. Dadurch sind dem Einbau von Motoren und Getrieben in Bezug auf ihre Größe Grenzen gesetzt. Wichtig beim Einbau eines anderen Getriebes ist, dass der Motor nicht weiter nach hinten gerückt werden muß.

Wenn man nun ein Porsche-Getriebe vom Typ 901 mit einem Käfer-Getriebe vergleicht wird man auf den ersten Blick sehen, dass die Längen der Schaltboxen nicht übereinstimmen. Ausserdem ist der Verlauf der Schaltstange beim Porsche-Teil an der Unterseite des Gehäuses, während die Schaltbetätigung beim Käfer oben in das Getriebe hineinläuft.

Nimmt man nun das 914er Getriebe als Ausgangsbasis steht man vor dem Problem dass neben der größeren Länge zum Käfer-Getriebe die seitliche Arme am originalen Schaltwellendeckel eine scheinbar unüberwindbare Hürde darstellen. Aus diesen technischen Gegebenheiten ergab sich Handlungsbedarf in der Herstellung neuer Teile, sowie einer veränderten Schaltstangenführung im Rahmentunnel. Auch war es wichtig sich Gedanken über schwingungsarme, stabile Aufhängungen, passende Achsstummel, Kupplungszugführungen, etc. zu machen.

Die Teile basieren auf jahrelangen Erfahrungen beim platzsparenden Einbau von Porsche-Getrieben in den VW Käfer und ähnlichen Fahrzeugen.

Für Getriebe Typ 901 oder 914:

Schaltwellendeckel kurz / Aluguss
Euro 239,00

Schaltwellendeckel

Schaltwellendeckel

 

 

 

 

 

 

Der Schaltwellendeckel ermöglicht den Einbau der Porsche-Getriebe-Typen 901 und 914 ohne dass der Motor nach hinten versetzt werden muß. Der Deckel des 914-Getriebes muß grundsätlich ausgetauscht werden, da er seitliche Arme hat, die einen Einbau im Käfer unmöglich machen. Der Deckel des 901-Getriebes ist durch einen integrierten Tachoantrieb zu lang, so dass der Motor um ca. 3-4 cm nach hinten gerückt werden müßte.
Der Deckel wird nach eigenem Modell gegossen und anschließend CNC-bearbeitet. Die Passgenauigkeit ist sehr hoch, so dass sich die Montage sehr einfach gestaltet. Der Deckel wird inkl. einem montierten Wellendichtring für die Schaltwelle geliefert.Wir können Ihnen den Deckel sowohl für die alten 901-Getriebe mit dem Aluguss-Gehäuse anbieten, als auch für die neueren 901- und 914-Getriebe.
Die aktuelle Version des Deckels unterscheidet sich leicht von dem hier abgebildeten Teil. Ein aktualisiertes Bild folgt in Kürze.
* Aluguss
* CNC-bearbeitet
* hohe Passgenauigkeit
* platzsparender Einbau
* Motor rückt nicht nach hinten

 

Traverse vorne Aluguss mit Gummilagern
Euro 229,00

Die Traverse ermöglicht einen einfachen und zugleich äußerst stabilen Einbau eines Porsche-Getriebes in alle VW Käfer mit Schräglenkern. Die Traverse wird von unten gegen die Schräglenkeraufnahmen geschraubt. Dazu müssen lediglich zwei Löcher in die Aufnahmen der Schräglenker gebohrt werden.
Durch eine starke Verrippung an der Unterseite können sehr große Drehmomente aufgenommen werden. Seitliches Verdrehen sowie das Auf und Ab des Getriebes beim Beschleunigen wird durch die Traverse fast gänzlich ausgeschlossen. Die Traverse ist aus einer hochfesten Alulegierung und zudem wärmebehandelt. Die Verschraubung passt zu dem Schaltwellendeckel. Die Gummimetalllager werden nach Vorgaben gefertigt und nehmen Kräfte in beiden Richtungen entlang der Mittelachse auf. Nervende Vibrationen werden vom Chassis ferngehalten. Wir hätten es uns einfacher machen können, wenn wir Silentblöcke verwendet hätten. Aber die Erfahrung hat uns gezeigt, dass nicht nur Druckkräfte, sondern auch Zugkräfte entstehen.
* hochfester Aluguss
* wärmenbehandelt
* stabile Verrippung
* Gummimetalllager
* breite Abstützung

 

Traverse 914 hinten

Traverse hinten für Typ 914 oder 911/01
Euro 89,00

Die Stahltraverse für die hintere Aufhängung des Getriebes ist speziell für das Gehäuse des 914 – und 901-Getriebes entwickelt worden (bei 901 nur die Mg-Gehäuse, bei Al-Gehäusen s. Traverse 915!). Diese Getriebe weisen Schrägflächen an der Kupplungsglocke auf, die denen am Käfergetriebe ähnlich sind, jedoch sind die Winkel dieser Schrägflächen hier anders als beim Käfergetriebe. Deshalb können Käfertraversen nicht ohne Vorspannung der Gummilager verbaut werden.

Dies führte in der Vergangenheit sehr häufig zu abgerissenen Gummilagern. Aus diesem Grund wurden eigene stabile Stahltraverse entwickelt.

Die Teile sind lasergeschnitten und somit sehr passgenau. Die Oberfläche ist kunststoffbeschichtet. Für die Verwendung von Cup-Streben sind einerseits Bohrungen rechts und links eingebracht, andererseits können Sie die Traverse aber auch ohne Beschichtung beziehen, um Ihre Halterungen für die Cup-Streben zunächst anzuschweißen.

 

Wellenstümpfe Käferlochkreis
Euro 266,00 / Paar

Wellenstümpfe Käfer-Lochkreis

Diese Wellenstümpfe passen zu Ihren Käfer-Antriebswellen. Sie haben den Lochkreis 78 mm und sind auf die Längen der Käfer-Antriebswellen abgestimmt. Die Stümpfe werden nach Vorgaben gefertigt. Die Passungen im Getriebe sind geschliffen und natürlich gehärtet.
Wellenstümpfe mit 6-fach Verschraubung und Käferlochkreis. Die Länge der Stümpfe ist auf die zugehörigen Antriebswellen abgestimmt.
* gehärtet
* CNC-bearbeitet
* Länge abgestimmt
* hohe Passgenauigkeit
* hoch belastbar

 

Wellenstümpfe 944er Lochkreis
Euro 308,00 / Paar

 

Diese Wellenstümpfe passen zu Ihren 944-Antriebswellen, bzw. zu Buswellen. Sie haben den Lochkreis 86 mm und sind auf die Längen der Porsche-Antriebswellen abgestimmt. Die Stümpfe werden nach Bug@5-Speed-Vorgaben gefertigt. Die Passungen im Getriebe sind geschliffen und natürlich gehärtet.
Ein Muß bei der Verwendung von Porsche 944-Schräglenkern und Antriebswellen.
* gehärtet
* CNC-bearbeitet
* Länge abgestimmt
* hohe Passgenauigkeit
* hoch belastbar

 

Kupplungseinsteller
Euro 35,00

Mit diesen Kleinteilen wird die Verbindung zwischen dem originalen Käfer-Kupplungszug und dem abgeänderten Porsche-Ausrückhebel hergestellt. Die Teile sind aus Edelstahl und mit einem Rändel versehen, mit dem das Kupplungszugspiel eingestellt werden kann. Die Teile werden nach Vorgaben gefertigt.
* V2A
* mit Rändel
* hohe Passgenauigkeit
* M7 Innengewinde

 

Kupplungszughalteplatte
Euro 32,00

Diese Halteplatte wird am Differentialdeckel des Porsche-Getriebes angeschraubt. Der originale Kupplungszug (Außenhülle) wird in dieser Halteplatte geführt. Das Teil ist aus Edelstahl gefertigt.
Unsere Halteplatte bietet eine gute Führung der Kupplungszugaußenhülle.
* V2A
* hohe Passgenauigkeit

 

Ausrückhebel 914 / umgearbeitet im Austausch
Euro 50,00

Der originale Ausrückhebel muß umgearbeitet werden, wenn er in den Käfer eingebaut werden soll. Wir bieten dieses Teil im Tausch an. Der Hebel ist nach der Bearbeitung neu verzinkt und mit einer neuen Führungsbuchse auf der Rückseite versehen. Natürlich können Sie auch ein neues Ausrücklager von uns beziehen.
* Passgenaue Abänderung des originalen Porsche-Ausrückhebels
* passgenau
* neu verzinkt
* neue Führungsbuchse

 

Schalthebel 5-Gang
Euro 371,90

Nachdem der 5-Speed-Schalthebel nun seit mehreren Jahren erfolgreich im Markt ist, konnten eine weitere Verbesserung in das Teil einfließen. Der Schalthebel bietet nun eine weitere Federsperre, die den Schalthebel in der Neutralposition 2./3. Gang hält. Dadurch wird der Hebel noch präziser und vom Handling noch besser.
Der Schalthebel vereinigt einige wesentliche Vorteile in sich. Einerseits ermöglicht er extrem kurze Schaltwege, andererseits ist der Einbau in den VW Käfer ohne größeren Aufwand möglich. Es gibt wie beim Porsche-Hebel eine Federsperre in Richtung des 1. Gangs und des Rückwärtsgangs. Zusätzlich gibt es inzwischen eine weitere Federsperre in Richtung 4./5. Gang. Somit gibt es nun eine Neutralposition in der Ebene 2./3. Gang. Die Schaltstange im Rahmentunnel kann weiterhin vom Käfer verwendet werden und man muß diese nicht mehr biegen, da die Schaltstange fast zum Boden des Tunnel abgesenkt wird. Dadurch kann es nicht mehr zu Verspannungen in der Übertragungsmechanik kommen.
* kurze Schaltwege (55 mm pro Ebene)
* exakte Schaltung
* 2 Federsperren
* leichter Einbau
* Absenken der Schaltstange im Tunnel

 

Für Getriebe 915:

Umbauteile Porsche-Getriebe 915
Hubraumstarke Typ4-Motoren mit bulligem Drehmoment und Turbomotoren bringen die Getriebe der Baureihen 901 und 914 an ihre Grenzen. Alles was über ca. 270 Nm Drehmoment hinausgeht ist auf lange Sicht schädlich für diese Getriebe. Die Szene (gute Motorenbauer und ihre Kunden) verlangt nach Getrieben, die auch höhere Momente aufnehmen und weitergeben können.

Eine Lösung aus bekanntem Hause ist das Porsche-Getriebe vom Typ 915.

Der Schaltwellendeckel ist ungefähr 20 mm kürzer als der Originaldeckel. Außerdem ist der obere Rand des Schaltwellendeckels im Gegensatz zum Original abgeschrägt. Dadurch muß der Kofferboden in diesem Bereich nicht mehr, oder nur unwesntlich verändert werden (abhängig von Fahrzeugtyp).
Der Deckel basiert im wesentlichen auf den Maßen des 915er Deckels, ist jedoch im Bereich des Achsrohres flach gehalten. Somit kann das Getriebe um 20 mm nach vorne gerückt werden.

Es gibt eine eigene zugehörige vordere Traverse, die mit dem Lochbild des Deckels übereinstimmt. Deckel und Traverse haben ein vom Original abweichendes Lochbild, sind jedoch untereinander kompatibel.
Da sehr häufig große Wellenstümpfe im 915-Getriebe verbaut sind, wurden Stümpfe mit 100 mm Durchmesser (Porsche 944-Lochkreis) angefertigt.

Neben der vorderen Traverse in Aluguss bieten wir auch eine Traverse für hinten in Ausführung Stahlblech gelasert mit pulverbeschichteter Oberfläche an. Diese Traverse wurde speziell für den Getriebetyp 915 entwickelt. Die Traverse besteht aus einem Grundträger, Aluklötzen mit der Außenkontur des Kupplungsgehäuses und zugehörigen Gummilagern für waagrechte und senkrechte Dämpfung. Bilder hierzu folgen in Kürze. Diese Traverse kann auch für das alte 901-Getriebe in Aluguss-Ausführung verwendet werden.

Neuerdings können wir auch Umrüstteile für Umbau auf gedrückte Kupplung anbieten.

Umbauteile:
* Schaltwellendeckel 355 €
* Traverse vorne Aluguss 255 €
* Traverse hinten speziell für Getriebe 915 149 €
* Wellenstümpfe mit Porsche 944-Lochkreis 318 € / Paar
* Schalthebel 915 380 €
* Führungsbuchse Ausrücklager VW Bus T3 (Alu) 70 €
* Kupplungsmitnehmerscheibe 228 mm für 915 mit gedr. Kupplung 179 €
* Kupplungsdruckplatte 228 mm für 915 mit gedr. Kupplung 149 €

 

 

 

 

 

Mehr Informationen oder Kaufinteresse zu:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht oder Bestellwunsch